Rechtsanwalt Ralf Tervooren 0461/141710
Rechtsanwalt Ralf Tervooren                                         0461/141710

Punkte in Flensburg

Flensburg ist nicht nur für seine Förde und sein Bier bekannt, sondern auch für die dort im Verkehrszentralregister des  Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) gespeicherten Punkte.

Ob - und wenn ja  - mit wie vielen Eintragungen Sie dort gespeichert sind, können Sie auf verschiedene Weise erfahren. Die kostengünstigste beseht darin, dass Sie eine Privatauskunft direkt beim KBA beantragen. Hierzu müssen Sie aber bestimmte Bedingungen zum Identitätsnachweis erfüllen, die Auskunft aus dem Fahreignungsregister ist dann für Sie kostenlos.

Allerdings bekommen Sie beim KBA nur die reine Auskunft, welche Eintragungen vorliegen, ohne dass diese Ihnen erläutert wird. Gerade dann, wenn Sie bereits mehrere Eintragungen haben, kann es aber sehr hilfreich sein, Ihren Punktestand auch erläutert zu bekommen. Bei einer Auskunftserteilung über einen Rechtsanwalt ist ein Identitätsnachweis nicht erforderlich, es genügt die Vollmacht.

Insbesondere seit Inkrafttreten der VZR-Reform am 01.05.2014 ist eine Erläuterung der gespeicherten Eintragungen notwendig. Denn es kann sein, dass im KBA noch Eintragungen vorhanden sind, die nach der Neuregelung hätten gelöscht werden müssen. Die Rechtslage hierzu ist kompliziert und für einen Laien nicht zu durchschauen. Entgegen der Verlautbarungen aus dem KBA und dem Verkehrsministerium hat die Reform nichts vereinfacht oder gar gerechter gemacht. Eine Auswertung der Eintragungen ist daher wichtiger denn je.

Diesen Service biete ich Ihnen ohne bürokratischen Aufwand zu einem Festpreis von nur € 39,00, natürlich inklusive Mehrwertsteuer.
Der Verfahrensablauf: Sie senden mir eine  E-Mail. Ich werde Ihnen dann eine entsprechende Vollmacht zukommen lassen und Sie über das weitere Vorgehen informieren. Sobald die Vollmacht bei mir (per E-Mail, Fax oder Brief) eingegangen ist, werde ich die Auskunft beim KBA beantragen. Wenn mir diese vorliegt, werte ich sie aus und lasse sie Ihnen mit meinen Anmerkungen und Ratschlägen per E-Mail zukommen.

Selbstverständlich berate und vertrete ich Sie gerne auch in Bußgeldsachen, damit Punkte in Flensburg erst gar nicht entstehen.

Rechtsanwalt

Ralf Tervooren
Rathausstr. 11-13
24937 Flensburg

Telefon:

0461 14171-0

Telefax:

0461 14171-11